Von Blog und Wiki zur Social Business Network Software

Rund um das Thema soziale Software ranken sich viele Begriffe. Eine Übersicht über wichtige Aspekte und Ausdrücke gibt es hier.

Web 2.0
Intranet 2.0
Social Collaboration
Microblogging
Wiki
Social Sales
Blog
Enterprise 2.0
Social Business Network Software

Share2B

Web 2.0

Der Begriff Web 2.0 steht für eine interaktive Nutzung des World Wide Webs, für Teilhabe und Collaboration. Eine Vielzahl der Nutzer konsumieren nicht mehr nur ausschließlich Inhalte, sondern haben - auch ohne Programmierkenntnisse - die Chance, Inhalte zu liefern und mitzugestalten.


Intranet 2.0

Intranet 2.0 bedeutet den Wechsel von einer zentral geführten Kommunikation zur Teilhabe. Anders als beim Intranet, das zum Beispiel ausschließlich von der Personal- oder Presseabteilung gefüttert wird, haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, an den Inhalten mitzuwirken. Dazu dienen beispielsweise Diskussions-Foren und Nachrichten-Portale.


Social Collaboration

Unter Social Collaboration lässt sich ganz allgemein eine vernetzte Zusammenarbeit in einem Unternehmen bezeichnen. Der Grundgedanke besteht darin, die vielfältigen Kommunikationskanäle wie E-Mail, Telefon und Meetings zu entzerren und eine netzwerkbasierte Interaktion zu ermöglichen.

Microblogging

Microblogging ist eine Mischung aus bloggen und chatten. Die Länge der Nachrichten bemisst sich in der Regel auf weniger als 200 Zeichen. Microblogging zum Beispiel per Twitter sowie Instand Messaging mit beispielsweise ICQ und Skype werden auch in Unternehmen eingesetzt.


Wiki

In Wikis können auf einfache Weise Informationen und firmeninternes Wissen gesammelt und geteilt werden. Anders als zum Beispiel in Word- oder Excel-Dateien werden Wikis zentral abgelegt, so dass Mitarbeiter Zugriff darauf haben, die Dokumente aktualisieren, verändern und fortschreiben können.


Social Sales

Social Sales erleichtert sowohl die Kundenakquise als auch die Kundenbindung. Das Prinzip ist es, Erkenntnisse aus sozialen Netzwerken zu sammeln, auszuwerten und die passenden Strategien daraus zu entwickeln. Dazu gehört es ebenfalls, mit den geeigneten Tools innerhalb des Unternehmens wie Customer-Relationship-Management- und Social Business Network Software die Daten allen am Prozess Beteiligten wie Vertrieb, Marketing- und IT-Abteilung zur Verfügung zu stellen.


Blog

Blogs haben ihren Ursprung darin, dass Internetnutzer seit Mitte der 1990er-Jahre auf meistens ihren eigenen Webseiten eine Art Online-Tagebuch geführt haben. Das Web-Logbuch - so der ursprüngliche Name - ist mittlerweile zu einem Collaboration-Tool geworden, das auch Unternehmen nutzen (Corporate Blog oder Unternehmensblog).

Enterprise 2.0

Enterprise 2.0 ist ein Schlagwort, das Andrew P. McAfee, ein Harvard-Professor, geprägt hat. Es beschreibt zum einen, dass mit Social Software eine neue Form des Wissensmanagements und Informationsaustauschs erfolgt. Enterprise 2.0 definiert zum anderen aber auch das Unternehmen der Zukunft als korporative Einheit ohne bzw. mit weniger Hierarchien und Zentralismus. Teamarbeit, Projektgruppen und Interaktion gehören zu den wesentlichen Zügen moderner Unternehmen.


Social Business Network Software

Social Business Network Software kombiniert verschiedene Tools und Anwendungen zu einem Unternehmensnetzwerk, das völlig neue Formen der Zusammenarbeit ermöglicht. Die Software Share2B integriert beispielsweise auch Customer-Relationship-Management-Software.